Beulen im Auto: So lassen sie sich entfernen

Eine Beule im Auto ist ärgerlich. Foto: Shutterstock/Air Images

Eine Beule im Auto ist ein sehr großes Ärgernis. Egal, ob der Schaden durch Fremde oder Eigenverschulden entstanden ist oder ob es sich um einen Hagelschaden handelt – die Beule muss weg. Beulendoktor oder DIY mit Ausbeulwerkzeug? Was man machen kann, verraten wir hier. Weiterlesen

Steinschlag – Schäden vorbeugen und reparieren

Schäden durch Steinschlag sind im Straßenverkehr langfristig nicht zu vermeiden. Besonders die Front des Autos ist gefährdet und es können Risse in der Windschutzscheibe und Kratzer am Autolack entstehen. Um kostspielige Reparaturen und Folgeschäden zu vermeiden, sollten deshalb einige Maßnahmen zur Vorbeugung und zur Behebung des Schadens ergriffen werden. Weiterlesen

Tipps und Tricks: Scheibenwischer wechseln und reinigen

Wenn Scheibenwischen schmieren, müssen sie noch nicht unbedingt gewechselt werden. Manchmal reicht eine Reinigung. Foto: Shutterstock/supergenijalac

Falls Scheibenwischer plötzlich Schlieren ziehen, muss man nicht zwangsläufig die Wischblätter austauschen. Auch eine gründliche Säuberung kann Wunder wirken und spart dazu auch noch Geld. Unser Artikel erklärt, wie die Reinigung am besten vonstatten geht und bei Bedarf Scheibenwischer und Heckscheibenwischer selbst gewechselt werden können. Weiterlesen

Richtig Starthilfe geben – das hilft bei einer leeren Batterie

Eine leere Autobatterie lässt sich überbrücken, doch man muss dabei ein paar Dinge beachten. Foto: Shutterstock/Sebastian Duda

Jeder Autofahrer kommt einmal in eine solch missliche Lage: statt des gewohnten Surrens nach dem Drehen des Zündschlüssels folgt leider nur ein klägliches Klacken. Speziell in den kalten Wintermonaten steigt das Risiko, dass der Wagen nicht mehr anspringt. In so einem Fall ist eine Starthilfe von Nöten um die Batterie zu überbrücken. Doch wie wird diese richtig ausgeführt? Weiterlesen

Ölwechsel – was er kostet und wie man ihn selber machen kann

Motoröl im Baumarkt oder an der Tankstelle zu kaufen, kostet nur ein paar Euro. Bringt man sein Auto jedoch zum Händler und lasst einen professionellen Ölwechsel durchführen, dann gehen die Rechnungsbeträge in den höheren zweistelligen oder gar dreistelligen Eurobereich. Diese unnötigen Kosten lassen sich leicht umgehen, wenn einige Regeln beim geplanten Ölwechsel beachtet werden. Weiterlesen